Hydraulik Wagenheber – preiswert und flexibel

Hydraulik WagenheberHydraulik Wagenheber gibt es in unterschiedlichen Arten und Gewichtsklassen. Damit Sie wissen, welche der vielen verschiedenen Varianten die Richtige für Sie ist, finden Sie in diesem Ratgeber alle wichtigen Informationen und Eigenschaften der einzelnen Produkte. Nur wer die Unterschiede und Möglichkeiten kennt, kann sichergehen, dass der ausgewählte Wagenheber auch zum gewünschten Einsatzgebiet passt.

Hydraulik Wagenheber Test 2017

Ergebnisse 1 - 44 von 44

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Hydraulik Wagenheber": (3.5 von 5 Sternen, 44 Bewertungen)

Was bedeutet eigentlich Wagenheber hydraulisch angetrieben?

Hydraulik WagenheberDurch die Hydraulik (Heber / Zugwirkung) ist kein Kraftaufwand nötig. Dies bedeutet, dass der Hydraulikheber für Sie die Kraftarbeit übernimmt. Sie müssen lediglich mit dem Fuß oder der Hand eine regelmäßige Pumpbewegung ausführen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist.

Die verschiedenen Varianten

Scherenwagenheber:

Die sogenannten Scherenwagenheber sind meist in Mittelklassefahrzeugen im Gepäckraum integriert und können problemlos bei Reifenpannen unter das Fahrzeug gespannt werden. Wer bei diesen Wagenhebern aber damit rechnet, dass sie standardmäßig hydraulisch angetrieben sind, der irrt. Wenn Sie auf den im Pannenset integrierten Heber setzen, holen Sie schon einmal tief Luft und machen Sie sich auf eine schweißtreibende Erfahrung bereit. Denn anders als bei hydraulischen Wagenhebern ist bei der genannten Variante pure Muskelkraft gefragt.

Wenn Sie sich allerdings für einen hydraulischen Scherenwagenheber entscheiden, dann müssen Sie unbedingt die festgelegte Maximaltragkraft berücksichtigten. Da auch die Hydraulikheber auf recht schmalen Sohlen stehen, begrenzt sich die Tragkraft auf maximal 1,5 t, womit sich die Nutzung eines solchen Hebers auf die Leichtgewichte einschränkt

Anwendungsbereiche

Die genannten Hydraulik Wagenheber werden grundsätzlich als Pannenhelfer genutzt und das meist nur einmalig, denn nicht nur der Aufwand sondern auch die Stabilität ist bei einem solchen Wagenheber ein ganz klarer Minuspunkt.

Vor- und Nachteile, die ein hydraulischer Wagenheber Test aufzeigte

  • platzsparend
  • kann in der Regel auch für tiefergelegte Fahrzeuge genutzt werden
  • aufwändige Nutzung
  • geringe Tragkraft
  • wenig Stabilität
  • verhältnismäßig hohes Eigengewicht

Hydraulischer Stempelwagenheber:

Der Hydraulische Stempelwagenheber (auch als ADAC Wagenheber bekannt) ist die ideale Alternative zu Scherenwagenhebern, denn nicht nur die variable Tragkraft, sondern auch der sichere Stand und die Zeitersparnis sind einer der positiven Eigenschaften eines solchen Wagenhebers. Die Arbeitsweise eines solchen Stempelwagenhebers ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Ob pneumatisch oder aber hydraulisch, spielt für die Funktionsweise keine Rolle. Auch wenn einige Anbieter, gerade bei hochpreisigen Wagenheber, gerne auf pneumatisch setzen. Beide Arbeitsweisen basieren auf Erkenntnissen aus der Physik.

Grundsätzlich sind beide Varianten sehr leistungsstark und werden mittlerweile nicht nur für Klein- und Mittelklasse Fahrzeuge sondern auch für Wohnmobile und Schwerlastwagen genutzt. Der feste Stand, der durch die breitere Unterkonstruktion gesichert wird, kann ein solcher Hydraulikheber fast alle gängigen Fahrzeugarten heben. Dazu sind die hydraulischen Stempelwagenheber auch noch recht günstig zu erwerben.

Anwendungsbereiche des Stempelwagenhebers

Durch die unterschiedlichsten Tragfähigkeiten kann ein Stempelwagenheber nicht nur für Klein- und Mittelklassefahrzeuge verwendet werden, sondern bietet auch im Schwerlastbereich eine vielfältige Auswahl. Durch das kleine und damit praktische Maß kann ein solches Gerät problemlos im Kofferraum als Pannenhelfer oder aber für die Hobbywerkstatt genutzt werden.

Stempelwagenheber können in den verschiedenen Gewichtsklassen 2t, 2,5t, 3t, 5t, 8t sowie 10t problemlos tragen. Damit sind im Übrigen alle gängigen Fahrzeugklassen abgedeckt. Wer allerdings hydraulische Stempelwagenheber mit einer noch höheren Lastkraft benötigt, findet diese ebenfalls ohne Schwierigkeiten Online.

Warum ist der Stempelwagenheber als ADAC Wagenheber bekannt?

Jeder der schon einmal eine Reifenpanne hatte und die gelben Engel rufen musste, stellte fest, dass stets ein Stempelwagenheber als ADAC Wagenheber bereitstand. Denn gerade bei Reifenpannen kommen die netten Helfer von ADAC häufig mit einfachen PKWs. Spätestens in diesem Moment werden die Vorteile des Stempelwagenhebers ersichtlich.

Vor- und Nachteile, die ein hydraulischer Wagenheber Test aufzeigte

  • platzsparend
  • sicherer Stand
  • eignet sich für Hobbywerkstätten und als Pannenhelfer
  • keine Eigenkraft notwendig
  • blitzschnell einsatzbereit
  • modernste Technologie auf Basis von Erkenntnissen aus der Physik
  • eignet sich in der Regel nicht für tiefergelegte Fahrzeuge, da der Stempelwagenheber nicht flach genug ist.

Rangierwagenheber

Die Rangierwagenheber, häufig auch als Unterstellbock bezeichnet, sind in Autowerkstätten zuhause. Nicht ohne Grund gelten sie als komfortabelste Ausführung von Wagenhebern. Durch die vier, meist aus Gummi bestehenden, Rollen ist der Rangierwagenheber fahrbar und kann somit flexibel hin und hergeschoben werden. Eine solche luxuriöse Lösung erhält man mittlerweile schon für kleines Geld bei Amazon für rund 25,00 €. Selbsterklärend ist bei einem solch geringen Preis, keine hohe Tragkraft zu erwarten. Auch die Karosserie schonende Gummiauflage, welche bei den führenden Herstellern in den meisten Fällen inklusive ist, vermisst man bei einem Billig-Produkt. Trotz dessen ist die Funktionsweise identisch.

Tipp: Wie ein Wagenheber hydraulisch funktioniert, kann man sich übrigens auf verschiedenen Videoplattformen anschauen.

Anwendungsbereiche

Der Fokus der hydraulischen Rangierwagenheber liegt ganz klar auf der Nutzung in einer Werkstatt. Ob es nun eine professionelle Autowerkstatt ist oder Ihre private Hobbywerkstatt, spielt dabei keine Rolle. Da auch hier verschiedene Hersteller auf Sie zugeschnittene Lösungen anbieten, müssen Sie nicht einmal tief in die Tasche greifen. Wichtig ist allerdings auch hier auf die Tragfähigkeit und die Qualität zu achten.

Vor- und Nachteile die ein hydraulischer Wagenheber Test aufzeigte

  • flexibel
  • sicherer Stand
  • eignet sich für professionelle Werkstätten sowie für Hobbyschrauber
  • keine Eigenkraft notwendig
  • blitzschnell einsatzbereit
  • hebt Ihren SUV und LKW problemlos in die Luft
  • eignet sich nur bedingt für tiefergelegte Fahrzeuge, da diese Wagenheber meist nicht flach genug sind.
  • hohes Eigengewicht
  • nicht als mobiler Pannenhelfer gedacht

Führende Marken

Ein Wagenheber trägt Ihr kostbares Auto und da ist es selbstverständlich, dass Sie auf Nummer sicher gehen wollen. Natürlich sind Produkte von No-Name Fabrikaten ebenfalls GS-geprüft, doch wenn Sie sich für den Kauf eines Markenproduktes entscheiden, können Sie sich darauf verlassen, dass bei der Produktion des Wagenhebers auf die Qualität und Quantität höchsten Wert gelegt wurde. So müssen Sie keine schlechten Erfahrungen machen.

Hersteller Hinweise
ATU ATU ist seit vielen Jahren einer der führenden Anbieter von Autoteilen. Somit ist es kein Wunder, dass auch die eigene Wagenheberserie eine hohe Qualität zu billigen Preisen bietet.
Würth Würth konzentriert sich seit der Gründung im Jahr 1945 auf die Produktion und dem Verkauf von hochwertigen Werkzeugen.
Weber Das Unternehmen Weber produziert nun schon seit mehr als 75 Jahren auf Werkstätte und Privatkunden zugeschnittene hydraulische Produkte und Werkzeuge.
Car Star Car Star konzentriert sich auf das niedrig Preissegment, welches gerade für Privatkunden interessant ist. Die Qualität der Produkte ist trotz dessen der Konkurrenz eben würdig.
Mannesmann Die Firma Mannesmann ist ebenfalls ein erfahrener Hersteller von Werkzeug, welches auf einen weitreichenden Erfahrungsschatz zurückgreift.

Preisvergleich Wagenheber hydraulisch neu oder gebraucht

Wer sich mit dem Kauf eines Wagenhebers beschäftigt, wird auch drüber nachdenken, ob es nicht sinnvoll ist einen Wagenheber als gebrauchtes Produkt zu bestellen. Grundsätzlich ist der Kauf eines bereits genutzten Artikels keine schlechte Idee, doch sollte man sich im Vorfeld genau überlegen, ob gerade ein Wagenheber, welchen man meist in einer Notsituation benötigt nicht doch neu sein sollte. Wer lediglich für einen Notfall einen hydraulischen Wagenheber im Kofferraum haben will, kann sich einen solchen Heber als Neuware für weniger als 30,00 € im Internet bestellen. Selbst Testsieger kosten nicht viel mehr.

Bei der Nutzung in einer Hobbywerkstatt spielen wiederum andere Faktoren eine Rolle. Der Preis eines Rangierhebers für die private Nutzung liegt beispielsweise ebenfalls nicht besonders hoch. Auch der eine oder andere Testbericht und die Empfehlungen vieler Kunden zeigen, dass auch die günstigen Geräte für die private Nutzung geeignet sind. Vergessen Sie bei der Überlegung ob sich ein gebrauchtes Gerät anbietet nie, den Pflegezustand und die Wartung zu berücksichtigen. Denn wenn der Vorbesitzer das Öl nachfüllen vergisst, die Funktionsweise entsprechend der Anleitung nicht berücksichtigt hat oder aber der Aufbau nicht korrekt ist, kann ein gebrauchtes Gerät schnell zu einer totalen Enttäuschung werden.

Tipp! Im Vergleich werden gebrauchte Wagenheber häufig sogar teurer angeboten, als neue Hydraulikheber mit gleichen Eigenschaften.

Wagenheber günstig in einem Shop kaufen

Wie Sie nun sicher festgestellt haben, gibt es einige Unterschiede bei der Anschaffung eines Wagenhebers zu berücksichtigen. Denken Sie vor dem Hydraulik Wagenheber kaufen immer an den gewünschten späteren Anwendungsbereich. Auf Amazon finden Sie mit Sicherheit das passende Angebot. Der Versand erfolgt in der Regel noch am selben Tag der Bestellung und so können Sie schon kurz darauf Ihren eigenen hydraulischen Wagenheber nutzen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. WilTec Wagenheber – praktische Helfer vom bekannten Versandhandel
  2. TecTake Wagenheber – gute Qualität zu kleinen Preisen
  3. SPEED Wagenheber – umfangreiche Ausstattungen für jede Panne
  4. YATO Wagenheber – professionelle Werkzeuge aus China
  5. Wehmann Wagenheber – der deutsche Versandhändler für hochwertiges Werkzeug
  6. VecoTool Wagenheber – hochwertige Arbeitsgeräte in Orange
  7. TrendLine Wagenheber – hochwertige Werkzeuge für den anspruchsvollen Handwerker
  8. Vorel Wagenheber – die Lösung für DIY-Schrauber
  9. WAMO Wagenheber – Die clevere Lösung für Reifenwechsel und Reparaturen
  10. VIGOR Wagenheber – Professionelle Lösung mit hoher Belastungsgrenze
  11. Torrex Wagenheber – wichtige Utensilien für die Motorrad- und PKW-Pflege
  12. Tooltraders Wagenheber – Werkzeuge vom deutschen Hersteller mit allerhand Know-How
  13. Timbertech Wagenheber – Werkzeuge der Jago AG
  14. SNA Mettmann Wagenheber – Angebote vom europäischen Marktführer
  15. Seitronic Wagenheber – hilfreiche Ausrüstungen vom Experten für Felgen