Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wehmann Wagenheber – der deutsche Versandhändler für hochwertiges Werkzeug

Wehmann WagenheberBei dem Unternehmen Wehmann handelt es sich um eine von Gunther Wehmann gegründete und geführte Marke, deren Sitz im deutschen Oberschneidig liegt. Der Versandhandel umfasst Anhängerzubehör, Autozubehör, Bootszubehör und Campingwaren und ist daher ideal für alle geeignet, die nach sinnvollen Waren rund um ihr Fahrzeug suchen. Des Weiteren erhält man bei der Wehmann Trade GmbH auch Solar- und Stromprodukte, sowie Testgeräte und sonstiges Werkzeug. Praktisch ist, dass sich im Online Shop des Versandhandels stets auch eine Kategorie mit Sonderposten befindet, sodass man hier vielleicht sogar das ein oder andere Produkt zu besonders Budget-freundlichen Preisen entdecken kann. Nachfolgend können Sie mehr zu den Wehmann Wagenheber Modellen in Erfahrung bringen.

Wehmann Wagenheber Test 2020

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Sortieren nach:

Das umfangreiche Sortiment an Autozubehör

Wehmann WagenheberWenn es um den eigenen Wagen geht, möchte niemand Kompromisse in Sachen Sicherheit eingehen – doch eine Panne oder ein Unfall kann immer mal passieren und kommt unvorhersehbar daher. Daher beugen viele Fahrer mit Sicherheitsartikeln vor, die sich im Kofferraum transportieren und bei einer Panne anwenden lassen – auch im Falle eines Schadens können diese Waren wichtig erscheinen. Dazu gehören beispielsweise Abschleppseile, Wehmann Wagenheber und auch Kennzeichenhalter als Ersatz. Doch nicht nur solche Produkte hat Wehmann rund um den eigenen PKW im Angebot – sondern auch Praktisches wie Sitzkissen, Sitzerhöhungen, Ventilatoren und Wasserkocher für den Wageninnenraum und Abdeckplanen für alle Autogrößen. Sogar Armlehnen kann man sich hier kaufen, wenn die eigene ihre Lebensdauer überstiegen hat.

Möchte man allerdings auf einen Wehmann Wagenheber setzen, dann kann man nach dem Wehmann Wagenheber Test zwischen zwei verschiedenen Varianten wählen. Der Versandhandel bietet nämlich einen Scherenwagenheber mit 1000kg Belastbarkeit an, aber für alle schwereren Wagen auch einen Scherenwagenheber mit bis zu 2000kg Tragkraft. Was die Wehmann Wagenheber gemeinsam haben, durch welche Eigenschaften sie sich auszeichnen und was Sie sonst noch zu diesen wissen müssen, erfahren Sie nachfolgend.

Die Wehmann Wagenheber im Vergleich

Anhand der nachfolgenden Tabelle möchten wir Ihnen die beiden Wehmann Scherenwagenheber im Überblick nebeneinander darstellen, sodass Sie auf den ersten Blick erkennen können, welche Variante sich besser für Ihre Bedürfnisse eignet.

Der Wehmann Scherenwagenheber für Belastungen bis 1000kg Der Wehmann Scherenwagenheber mit 2000kg Tragkraft
  • in der Farbe Schwarz erhältlich
  • nur acht Zentimeter hoch
  • mit Anschluss für eine 17er Nuss
  • wird mit Hilfe einer Ratsche und Nuss benutzt
  • mit maximal 1000kg belastbar, daher eher für Kleinwagen geeignet
  • Hubhöhe von bis zu 360mm
  • ebenfalls in Schwarz erhältlich
  • 98mm hoch
  • Hubhöhe von bis zu 442m
  • mit 17er Nuss und Ratsche zu betreiben
  • Aufnahmeknopf mit Gummiauflage für mehr Halt
  • mit bis zu 2000kg belastbar

Obwohl beide Wagenheber nach dem Wehmann Wagenheber Test auf den ersten Blick sehr ähnlich erscheinen, sind sie doch vollkommen unterschiedlich. So lässt sich das Modell mit Belastbarkeit von bis zu 1000kg beispielsweise besser für tiefergelegte Fahrzeuge einsetzen, da es den Erfahrungen nach mit einer Höhe von gerade einmal acht Zentimeter noch gut unter die Karosserie passt – mit dem bis zu 2000kg belastbaren Modell wird das aufgrund der Eigenhöhe von fast zehn Zentimetern schon schwieriger. Es kommt also ganz darauf an, für welchen Wagen Sie das Gerät einsetzen möchten: Haben Sie beispielsweise einen etwas schwereren PKW wie beispielsweise einen Kombi Zuhause oder möchten Sie eine höhere Hubhöhe erreichen, dann ist das Modell mit 2000kg Tragkraft besser für Sie geeignet. Für alle, die nur Reifen an Ihrem Kleinwagen wechseln wollen, ist der Scherenwagenheber mit 1000kg Tragkraft das Richtige.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Wehmann Scherenwagenheber

Wer an Wagenheber denkt, dem fallen in der Regel eher teure Geräte aus der Profi Werkstatt ein, oder aber Modelle mit hohen Preisen, die man in Fachgeschäften kaufen kann. Von hohen Preisvorstellungen können Sie sich getrost verabschieden, denn der Preis der Wehmann Wagenheber ist nach so manchem Preisvergleich besonders erschwinglich und angenehm zu tragen – selbst mit einem etwas kleineren Budget.

Tipp: Für weniger als 30 Euro erhält man beide Wehmann Wagenheber, während andere Modelle des Marktes oftmals erst in diesem Preisbereich beginnen.

Nach dem Wehmann Wagenheber Test bedeutet dies aber nicht, dass man in Sachen Qualität Abstriche machen muss: Die Wehmann Wagenheber sind robust und langlebig zugleich und weisen keine leicht zu beschädigenden Plastikteile auf, sondern bestehen aus robustem Stahl, der sich belasten lässt. Zudem lassen sich die Wagenheber in Verbindung mit jeder 17er Nuss-Ratsche benutzen, die man sowieso in der heimeigenen Werkstatt rumliegen hat – was besonders praktisch ist.

Vor- und Nachteile eines Wehmann Wagenhebers

Mit den Wehmann Wagenhebern können Sie also von folgenden Vorteilen profitieren:

  • für jeden Wagen das richtige Modell vorhanden
  • einfach zu bedienende Geräte
  • robuste Verarbeitung für einen langlebigen Begleiter
  • besonders preiswert erhältlich
  • unter anderem auch für tiefergelegte Fahrzeuge geeignet
  • praktisches Zubehör bei Wehmann vorfindbar
  • keine Ersatzteile im Online Shop vorhanden

Wenn Sie mehr über die Wehmann Wagenheber wissen möchten, können Sie sich online durch so manchen Wehmann Wagenheber Test weiter informieren – eines steht jedoch fest: die Modelle sind für Zuhause und auch die professionelle Werkstatt bestens geeignet und stechen mit vielen Vorteilen ins Auge.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte für "Wehmann Wagenheber"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Wagenheber.net besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Wehmann Wagenheber Testsieger bzw. am besten:

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt für "Wehmann Wagenheber" kostet derzeit ca. 14 Euro und das teuerste Produkt ca. 23 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 18 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Top 2 Wehmann Wagenheber im Test bzw. Vergleich 2020

Hier finden Sie die aktuelle Top 2 vom Wehmann Wagenheber Test für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

Wehmann Wagenheber Test bzw. Vergleich
BildProduktKategorieBewertungPreisZum Test
Wehmann Scherenwagenheber TestWehmann Scherenwagenheberz.B. Scherenwagenheber, SUV Wagenheber, Autoheber4 Sterne (gut)
ca. 22,95 €» Details
Wehmann Scherenwagenheber TestWehmann ScherenwagenheberFlache Wagenheber, Scherenwagenheber3 Sterne (befriedigend)
ca. 13,95 €» Details
Letzte Aktualisierung am 03.04.2020

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...