CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

WAMO Wagenheber – Die clevere Lösung für Reifenwechsel und Reparaturen

WAMO WagenheberDas Unternehmen WAMO hat sich der Entwicklung und Herstellung von Werkzeugen und Werkstattzubehör verschrieben. Die Wagenheber, die Sie beispielsweise beim Einbau der Ersatzteile für Ihr Fahrzeug unterstützen, sind nach deutschen Standards gefertigt. TÜV und GS Prüfsiegel bescheinigen ihnen eine solide Qualität und sichere Handhabung. Mehr als einmal haben sich Angebote bereits einem  WAMO Wagenheber Test unterziehen müssen. Wir stellen Ihnen die Marke und das Wagenheberangebot genauer vor.

WAMO Wagenheber Test 2017

WAMO setzt auf ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis

WAMO WagenheberMit Sitz in Moringen wurde WAMO deutschlandweit für seine Werkzeuge und Werkstattzubehörangebote bekannt. Das deutsche Unternehmen bietet ein breites Sortiment, zu dem neben Wagenhebern auch Anhängerzubehör, Fettpressen und Lacke verschiedener Art gehören. Alle Werkzeuge werden nach den in Deutschland gültigen Standards gefertigt und sind demnach bedenkenlos anwendbar.

Auffallend ist bei allen Angeboten das moderate Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot von WAMO wächst unaufhaltsam und schließt immer wieder neue Angebote ein. Nicht nur im Privatgebrauch, sondern auch in der Werkstatt finden die WAMO Produkte Anwendung.

WAMO Wagenheber Angebot im Überblick

Obwohl WAMO an sich ein sehr umfangreiches Sortiment führt, ist das Angebot an Wagenheber eher übersichtlich. Der Fokus liegt hier auf Stempelwagenhebern, die zu einem fairen Preis angeboten werden.

TIPP: Wenn Sie in Sachen Wagenheber auf Belastbarkeit setzen möchten, sind Sie mit einem Stempelwagenheber gut bedient. Er ist das Kraftpaket unter den Wagenhebern und eignet sich für Fahrzeuge verschiedener Klassen.

Die WAMO Wagenheber gibt es in drei Varianten. Wir stellen Ihnen diese in der folgenden Tabelle genauer vor.

Variante Hinweise
Wagenheber 12 Tonnen Das Modell hat im Sortiment von WAMO den günstigsten Preis. Die hydraulische Hubhöhe beträgt rund 140 mm. Bei der Spindelhubverstellung ist die Höhe von 80 mm begrenzt. Mit rund 7 kg ist das Eigengewicht überschaubar.
Wagenheber 16 Tonnen Mit rund 8,5 kg wiegen die 16 Tonnen Wagenheber ein bisschen mehr als kleinere Modelle. Die hydraulische Hubhöhe umfasst rund 155 mm und fällt demnach schon ein wenig größer aus. Die Spindelhubhöhe ist allerdings mit 75 mm niedriger.
Wagenheber 20 Tonnen Bis zu 20.000 kg kann dieser Wagenheber anheben. Der hydraulische Hub wird vom Hersteller mit 147,5 mm angegeben. Der Wagenheber wiegt deutlich mehr als die anderen Modelle und ist im Preisvergleich die teuerste Variante.

Anwendungsmöglichkeiten der WAMO Wagenheber

Aus einem WAMO Wagenheber Test geht vor allem das hohe Gewicht positiv hervor, dass diese Ausführungen bewegen können. Dadurch lassen Sie sich natürlich auch viel flexibler einsetzen als die anderen Modelle. Einen Wagenheber können Sie sowohl zum Einbau möglicher Ersatzteile als auch für Wartungsarbeiten nutzen. Vor allem wenn Sie unter das Fahrzeug schauen müssen, ist dieses Werkzeug hilfreich und verschafft Ihnen Handlungsspielraum. Auch wenn Sie Reifen an Ihrem Transporter wechseln möchten und wollen dabei auf den Werkstattbesuch verzichten, werden Sie mit den Modellen von WAMO sicherlich positive Erfahrungen machen.

Für den Einsatz der WAMO Wagenheber spricht vor allem folgendes:

  • Die WAMO Wagenheber können für hohe Gewichtsklassen verwendet werden. Es gibt sie für bis zu 20 Tonnen.
  • Aufgrund ihrer Höhe eignen sie sich für Transporter und andere Nutzfahrzeuge.
  • Die Bedienung ist komfortabel und setzt keine umfassenden Fachkenntnisse voraus.
  • Das Gewicht der Wagenheber selbst ist überschaubar, was das Handling erleichtert.
  • Alle Modelle zeichnen sich durch eine solide Verarbeitung und hohe Materialqualität aus.
  • Auch der Preis spricht für den Kauf.

Doch es gibt auch einige Nachteile:

  • Die Wagenheber sind recht hoch, wodurch die Anwendung eingeschränkt wird.
  • Aufgrund ihrer Höhe sind sie eher nicht für normale PKW geeignet.

Fazit: WAMO Wagenheber sind zuverlässiges Werkzeug

Auf den Einsatz bei Nutzfahrzeugen ausgelegt, eignen sich die WAMO Wagenheber hervorragend für kleinere Unternehmen wie Handwerksbetriebe. Sie ermöglichen es, einige Arbeiten an den Fahrzeugen selbst durchzuführen. Die Wagenheber sind an sich sehr kompakt, passen aber aufgrund ihrer Höhe kaum unter einen klassischen PKW. WAMO punktet allerdings durch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz der hohen Belastbarkeit erhalten Sie diese Wagenheber zu einem wirklich günstigen Preis.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. ZNL-Handwerk Wagenheber – Produkte aus großem Vertrieb
  2. Toughware Automotive Wagenheber – Wagenheber und Produkte vom Autospezialisten
  3. Stempelheber Wagenheber – der Experte für Stempelwagenheber
  4. Simply Line Wagenheber – die Modelle aus fremden Vertrieb
  5. Ricambi Weiss Wagenheber – das Unternehmen für Motorradfahrer
  6. Pro Lift Montagetechnik Wagenheber – der Profi für Hebebühnen
  7. Frankana Wagenheber – Wagenheber vom Experten für Wohnwagen
  8. Goodyear Wagenheber – der amerikanische Reifenhändler
  9. MS Point Wagenheber – Profi Wagenheber vom Automobilspezialisten
  10. KS TOOLS Wagenheber – führender Anbieter von Werkzeugen und Werkstatteinrichtungen
  11. Monzana Wagenheber – geeignet für private Personen und Werkstätten
  12. Alpin Wagenheber – die kleine Marke für Wagenheber
  13. PowerWings Wagenheber – Wagenheber mit elektrischem Antrieb
  14. Powermat Wagenheber – einfache Wagenheber für den täglichen Gebrauch
  15. LAOYE Wagenheber – der Experte für elektrische Wagenheber