Seitronic Wagenheber – hilfreiche Ausrüstungen vom Experten für Felgen

Seitronic WagenheberDas Unternehmen Seitronic ist schon seit Langem für seine Auswahl an hochwertigen Felgen bekannt, die sich an jedem PKW als echter Hingucker erweisen und das Richtige für jeden sind, der seinen Wagen mit wenig Mitteln noch sportlicher erscheinen lassen möchte. Natürlich sind Felgen aber nicht das Einzige Produkt, dass das Repertoire der Marke Seitronic vorzuweisen hat: Neben Scheinwerferlampen, Kühlergrills und Blinkern für Motorräder oder Quads stellt die Marke nämlich auch Seitronic Wagenheber her, mit denen im Falle einer Panne schnell für Abhilfe gesorgt ist. Durch welche Eigenschaften diese sich auszeichnen und welche Seitronic Wagenheber Sie bei dem Felgen-Experten kaufen können, bringen wir Ihnen nachfolgend näher.

Seitronic Wagenheber Test 2017

Welche Produkte erhalte ich bei Seitronic?

Seitronic WagenheberWie bereits erwähnt, besteht das Seitronic Produktsortiment nicht nur aus Felgen, sondern aus verschiedenen Produkten rund um den PKW und das Motorrad. Entdecken können Sie innerhalb der Seitronic Produktpalette daher folgendes:

  • Motorrad- und Quad-Blinker
  • Xenon Lampen
  • Nachrüstkits
  • Einbaustrahler
  • Kühlergrills
  • Felgenaufkleber
  • Angel-Eyes Scheinwerfer
  • LED Leisten
  • Mittelarmlehnen
  • Kennzeichen-Beleuchtungen
  • Wagenheber

Wer einen Seitronic Wagenheber kaufen möchte, kann nach dem Seitronic Wagenheber Test nur ein einziges Modell im Sortiment der Marke vorfinden. Hierbei handelt es sich allerdings um einen hydraulischen Rangierwagenheber, der sich gut zum Mitnehmen eignet und im Falle einer Panne schnell aushilft. Welche praktischen Eigenschaften das Gerät besitzt, teilen wir Ihnen im nachfolgenden Absatz mit.

Firma Seitronic Automotive GmbH
Hauptsitz Bad Laasphe, Deutschland
Gründung 2011
Produkte siehe oben

Der Seitronic Profi-Wagenheber

Mit dem Seitronic Profi-Wagenheber lassen sich alle gängigen Wagen bei einer Panne schnell und einfach anheben – denn nach dem Seitronic Wagenheber Test handelt es sich hierbei um einen hydraulischen Rangierwagenheber mit einer Belastbarkeit von bis zu 2000kg. Dies dürfte für Kleinwagen, Kombiwagen und auch so manches größere Gefährt vollkommen ausreichen, weshalb sich der Seitronic Wagenheber auch perfekt für den Gebrauch Zuhause eignet. Dabei muss das Gerät nicht nur in der heimeigenen Werkstatt verwahrt werden: Den Erfahrungen nach ist das Profi-Gerät mit einem Eigengewicht von neun Kilogramm leicht genug, um sich im Kofferraum transportieren zu lassen und so immer einsatzbereit zu sein. Die Unterfahrhöhe des Gerätes beträgt nach dem Seitronic Wagenheber Test 135mm, gehoben werden kann Ihr Wagen damit auf eine Höhe von bis zu 335mm. Praktisch ist nach dem Seitronic Wagenheber Test , dass das Modell über starre und lenkbare Rollen verfügt, die den Transport vereinfachen – muss man es beispielsweise in die Garage räumen, ist das Tragen nicht notwendig und es kann einfach über das Grundstück geschoben oder gezogen werden. Im Lieferumfang ist die 50cm lange Hebelstange enthalten, die über einen komfortablen Kunststoffgriff verfügt und das Anheben vereinfacht. Welche Vorteile das robuste Gerät in den Farben Blau und Schwarz, sowie das Sortiment von Seitronic Ihnen bieten, können Sie anhand der folgenden Tabelle übersichtlich erkennen.

Vor- und Nachteile eines Seitronic Wagenhebers

  • robuste Verarbeitung für ein langlebiges Gerät
  • praktische Form und Größe für ein einfaches Verstauen und Aufbewahren
  • durch das Eigengewicht durchaus im PKW transportierbar
  • einfache Bedienung durch den langen Komforthebel
  • mit Rollen für das bessere Hantieren
  • nach dem Preisvergleich besonders Budget-freundlicher Preis
  • durchschnittlich hohe Belastbarkeit
  • Sortiment bietet nicht allzu viele Optionen
  • keine Ersatzteile oder Zubehörteile im Sortiment vorhanden
  • durchschnittliche Hubhöhe

Wie Sie anhand der Vor- und Nachteile und unserer Beschreibung des Gerätes vermutlich schon erkannt haben, handelt es sich bei dem Seitronic Wagenheber eher um ein Gerät für den durchschnittlichen Nutzer. Damit sind Nutzer mit Wagen gemeint, die nicht allzu schwer ausfallen und eher in die Kategorie der Kleinwagen, Limousinen oder Kombis einzuordnen sind – Geländewagen oder Kleintransporter können mit Inhalt schnell schwerer ausfallen und daher für das Gerät ungeeignet sein. Auch die Hubhöhe reicht eher für Arbeiten aus, die der durchschnittliche Nutzer an seinem Wagen vornehmen kann: Das Wechseln der Reifen oder Pflegen des unteren Wagenbereichs. Richtige Ölwechsel Zuhause oder gar ein Wechseln des Auspuffs sind mit dem Wagenheber eher nicht möglich. Wer also nicht mir schweren Wagen hantiert und besondere Reparaturen an diesem vornehmen möchte, wird mit dem Seitronic Wagenheber vollkommen zufrieden sein – was unter anderem an der guten Qualität und einfachen Anwendung des Modells liegt.

Wie wendet man den Seitronic Rangierwagenheber an?

Die Anwendung des Seitronic Wagenhebers ist aufgrund dessen Aufbau und Nutzungsweise selbst für Laien einfach vorzunehmen. Im Lieferumfang enthalten ist die 50cm lange Hebelstange, die in die dafür vorgesehene Vorrichtung am Wagenheber eingeführt und eingerastet wird, sodass diese fest sitzt und kein Sicherheitsrisiko darstellt. Anschließend wird das gesamte Gerät dort untergebracht, wo es den Wagen anheben soll – zu achten ist dabei darauf, dass der Hebestempel des Gerätes auf eine ebene Fläche auftrifft. Nun sind lediglich noch Hebelbewegungen seitens des Anwenders zu vollführen – mit jeder Bewegung wird der Hebestempel weiter ausgefahren, sodass der Wagen angehoben wird und an dieser Seite schon bald nicht mehr auf dem Untergrund aufliegt. Ist die gewünschte Hubhöhe erreicht, hört man selbstverständlich mit dem Hebeln auf und kann sich den Reparaturen widmen.

Hinweis: Sie sollten lediglich beachten, dass der Rangierwagenheber einen festen Stand haben sollte, sodass er nicht zur Seite rollen oder sich verschieben kann – schließlich wird dieser mit einem hohen Gewicht belastet und könnte in einem solchen Fall Ihre Sicherheit nicht mehr garantieren.

Auch der Hebestempel sollte eine ebene Fläche berühren, damit der Wagen beim Heben nicht abzurutschen droht und Sie sich Ihre Karosserie teilweise ruinieren. Wer seinen Wagen schonen möchte, kann den Hebestempel mit einer weiteren Gummiauflage versehen, die den Lack und andere Komponenten des Wagens optimal schützt.

Nach dem Seitronic Wagenheber Test ist dies allerdings nicht unbedingt notwendig, da der Hebestempel des Gerätes bereits mit einer Gummiauflage mit Oberflächenstruktur versehen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Monzana Wagenheber – geeignet für private Personen und Werkstätten
  2. Alpin Wagenheber – die kleine Marke für Wagenheber
  3. PowerWings Wagenheber – Wagenheber mit elektrischem Antrieb
  4. Powermat Wagenheber – einfache Wagenheber für den täglichen Gebrauch
  5. LAOYE Wagenheber – der Experte für elektrische Wagenheber
  6. Brunner Wagenheber – der Offroad Experte
  7. ECD Germany Wagenheber – einfache Werkzeuge vom praktischen Hersteller
  8. Heyner Wagenheber – professionelle Wagenheber aus deutschen Regalen
  9. WilTec Wagenheber – praktische Helfer vom bekannten Versandhandel
  10. TecTake Wagenheber – gute Qualität zu kleinen Preisen
  11. SPEED Wagenheber – umfangreiche Ausstattungen für jede Panne
  12. YATO Wagenheber – professionelle Werkzeuge aus China
  13. Wehmann Wagenheber – der deutsche Versandhändler für hochwertiges Werkzeug
  14. VecoTool Wagenheber – hochwertige Arbeitsgeräte in Orange
  15. TrendLine Wagenheber – hochwertige Werkzeuge für den anspruchsvollen Handwerker