Timbertech Montageständer Test

Timbertech Montageständer

Timbertech Montageständer

Unsere Einschätzung

Timbertech Montageständer Test

<a href="https://www.wagenheber.net/timbertech/montagestaender/"><img src="https://www.wagenheber.net/wp-content/uploads/awards/1072.png" alt="Timbertech Montageständer" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • auch für Enduro- und Motocross-Modelle
  • Vereinfachung von Reparatur, Wartung, Umbau und mehr
  • Hub von 29,5 auf 38,5 cm

Vorteile

  • kompaktes Design
  • funktional und flexibel nutzbar
  • erschwinglicher Preis

Nachteile

  • Kritik an Stabilität
  • Anheben der Ablage sehr umständlich

Technische Daten

MarkeTimbertech
ModellMontageständer

Mit diesem Montageständer für Motorräder bis 450 Kilo bietet Hersteller Timbertech ein kompaktes Modell an, das für die Heimwerkstatt oder auch den mobilen Einsatz geeignet ist.

Ausstattung

Trotz kompakter Größe präsentiert sich der Motorradträger von Hersteller Timbertech als leistungsstarkes Modell, das über eine Traglast von bis zu 450 Kilo verfügt. Das macht den Träger zu einer guten Anschaffung für unterschiedliche Fahrzeugtypen. Um dabei flexibel zu arbeiten, lässt sich die Hubhöhe natürlich beliebig variieren. So kann das Mottorad auf eine maximale Höhe von bis zu 400 Millimeter angehoben werden. Das erfolgt über eine integrierte Drehvorrichtung, die eine schnelle und unkomplizierte Bedienung in Aussicht stellen will. Das Eigengewicht der kleinen Bühne beläuft sich übrigens lediglich auf rund 14 Kilo, wodurch auch ein Einsatz für unterwegs denkbar ist. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Motorradständer von Timbertech erntet in Hinblick auf die Stabilität auf der online Plattform von Amazon sehr unterschiedliche Kritiken. Einige Käufer zeigen sich somit zufrieden und bestätigen dem Artikel einen stabilen sicheren Stand. Es gibt allerdings auch durchaus Bewertungen, die sich dem nicht anschließen. Einige mussten sogar Nachbesserungen vornehmen, um den Heber überhaupt nutzen zu können. Die Rede ist hier unter anderem von lockeren Schrauben, die für die Instabilität verantwortlich waren. Ebenso erfährt die Verarbeitung des Hebers Kritik, da sich die Lackierung schnell von der Oberfläche ablöst. Auch wenn der Motorradträger seinen eigentlichen Zweck in der Regel solide erfüllt, so besteht auch beim Bedienkomfort Optimierungsbedarf. Den Träger über die Drehvorrichtung anzuheben sowie abzusenken ist nämlich mit einem enormen Kraftaufwand verbunden. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Konditionen stehen dabei im Einklang mit der Funktionalität des Modells, wobei Nutzer aufgrund des niedrigen Kaufpreises auch kleine Mankos einkalkuliere müssen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Timbertech Motorradständer wartet mit kleinen Defiziten in Hinblick auf die Handhabung und Verarbeitung auf. Kleine Makel, die angesichts der Anschaffungskosten allerdings gerechtfertigt erscheinen. Grundsätzlich erfüllt der Montageträger seinen Dienst und fällt insbesondere in Hinblick auf die solide Traglast und das platzsparende Design positiv auf. Für Hobby-Schrauber ohne hohe Ansprüche sicherlich eine rentable Investition. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Timbertech Montageständer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?