Scherenwagenheber – erste Hilfe für Ihr Fahrzeug

ScherenwagenheberDen typischen Scherenwagenheber kennt wohl jeder als Mitbringsel seines im Fahrzeug integrierten Pannensets, doch kaum jemand weiß, dass es diese Scherenwagenheber auch in hochwertiger Ausführung und mit elektronischem oder hydraulischem Antrieb gibt. Die Möglichkeiten, die ein Scherenwagenheber bietet, sind um ein Vielfaches weiter, als bloß die Notfalllösung. In diesem Ratgeber lernen Sie die unterschiedlichen Ausführungen ganz genau kennen und können anschließend für sich entscheiden, ob es ein Scherenwagenheber werden soll und wenn ja, welcher.

Scherenwagenheber Test 2017

Ergebnisse 1 - 17 von 17

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Scherenwagenheber": (3 von 5 Sternen, 17 Bewertungen)

Allgemeines über den Scherenwagenheber

ScherenwagenheberScherenwagenheber sind schon seit vielen Jahrzehnten in den meisten Pannensets des Autos Ihres Vertrauens enthalten. Natürlich hofft jeder, dass man diesen Wagenheber niemals benutzen muss, doch früher oder später wird es so weit sein. Wollen Sie sich dann mit dem Einfachsten vom Einfachen zufriedengeben, oder gleich mit einem professionellen Scherenwagenheber an die Arbeit gehen? Jeder muss diese Erfahrungen machen, aber Sie können mit einem hochwertigen Heber den Reifenwechsel, der in naher Zukunft ansteht, entspannt angehen.

Funktionsweise

Die Funktionsweise eines Scherenwagenhebers ist denkbar einfach. Im zusammengeklappten Zustand nimmt das Gerät nur wenige Zentimeter in Anspruch, erst wenn es ausgefahren wird, entfacht es seine wahre Größe. Zuerst nehmen Sie sich den Scherenwagenheber und drehen an der mit Sechskantkopf versehenen Schraube, bis der Wagenheber ein gutes Stück geöffnet ist, dann wird er an der entsprechenden Stelle unter dem Fahrzeug angesetzt und mit Muskelkraft oder aber per Unterstützung elektrisch oder hydraulisch weiter geöffnet, bis sich das Fahrzeug anhebt. Demnach arbeitet ein Scherenwagenheber mit einem Gewindesystem, durch das sich der Heber immer weiter spreizt.

Hinweis: Aufgrund der geringen Höhe des Wagenhebers eignet er sich auch für tiefergelegte Autos.

Die verschiedenen Varianten

Variante Hinweise Vor- und Nachteile im Scherenwagenheber Test
Scherenwagenheber Der handelsübliche Scherenwagenheber ist weder elektrisch noch hydraulisch angetrieben. Bei der Nutzung kommt es somit auf Ihre eigene Körperkraft an. Mit Ratsche bewaffnet können Sie, nachdem das Fahrzeug auf der gewünschten Fahrzeugseite angehoben vor Ihnen steht, die Reifenschrauben lösen. Ein riesiger Vorteil ist, dass Sie für die Nutzung dieses Wagenhebers keinerlei technische Affinität besitzen müssen. Es geht lediglich darum die eine große Verstellschraube so weit zu drehen, bis sich das Fahrzeug auf der gewünschten Höhe befindet. Diese Schraube ist meist mit Sechskant Schraubenschlüsseln oder dem Einsatz einer Ratsche und etwas Körperkraft spannbar.

Typische Traglasten: Da der Scherenwagenheber auf schmalen Füßen steht, liegt die Traglast der handelsüblichen manuellen Scherenwagenhebern meist bei 1,5 t, 2 t, 2,5 t sowie 3 t. Diese genannten Gewichtsklassen lassen sich in etwa mit Mittelklassewagen von Opel, Mercedes oder BMW vergleichen.

  • keine weiteren technischen Komponenten notwendig
  • wartungsfrei
  • sehr platzsparend
  • in Sekunden einsatzbereit
  • häufig wird ein Scherenwagenheber mit Ratsche ausgeliefert
  • hohes Maß an Körperkraft notwendig
  • in der Regel instabiler Stand.
Scherenwagenheber hydraulisch Die deutlich angenehmere Variante ist im Gegensatz zur manuellen Version der hydraulische Scherenwagenheber. Dieser wird nicht durch Drehen an einer Schraube nach oben bewegt, sondern durch regelmäßige Pumpbewegungen mit Hand oder Fuß. Durch dieses clevere System reduziert sich die körperliche Anstrengung stark. Auch die Lagerung bei reduzierten Platzverhältnissen ist durch das kompakte Maß des Scherenwagenhebers kein Problem. Beim hydraulischen Scherenwagenheber ist die Bauhöhe meist identisch zu den manuellen Geräten, womit sich auch dieser für das Heben von tiefergelegten Fahrzeugen eignet. Viele Empfehlungen bestätigen, dass ein Scherenwagenheber die perfekte Lösung für das Heben von tiefergelegten Autos außerhalb des stationären Einsatzes darstellt.

Typische Traglasten: Auch die Traglasten eines Scherenwagenhebers, der hydraulisch unterstützt wird liegen in der Regel bei 1,5 t, 2 t, 2,5 t sowie 3 t. Wenn Sie auf einen Schwerlastheber setzen, können Sie sogar bis zu 5 Tonnen heben.

  • ebenfalls blitzschnell einsatzbereit
  • keine Körperkraft notwendig
  • platzsparend
  • Wartungsarbeiten müssen durchgeführt werden
  • ebenfalls schmaler Standfuß
Scherenwagenheber elektrisch Eine erstklassige Alternative zu den vorab genannten Versionen ist der elektrische Scherenwagenheber. Hier übernimmt ein integrierter Motor die Arbeit. Umso wichtiger ist es bei dieser Ausführung aber das Gesamtgewicht seines Fahrzeuges zu kennen, da es ansonsten schnell vorkommen kann, dass der Motor durchbrennt. Grundsätzlich sind die elektrisch angetriebenen Geräte deutlich schneller als die hydraulischen oder manuellen Scherenwagenheber, benötigen aber für die Nutzung einen Stromanschluss. Da kommt der Zigarettenanzünder gerade recht. Einfach den 12 V Anschluss in den Zigarettenanzünder stecken und schon kann es losgehen.

Typische Traglasten: Bei diesen Geräten werden meist leichtere Motoren eingesetzt. Diese können allerdings in der Regel problemlos 1000 kg, 1500 kg oder sogar bis zu 3000 kg heben. Mit diesem Gewicht können Sie somit sorgenfrei einen Kleinwagen oder einen Mittelklassewagen heben.

  • super schnell einsatzbereit
  • wartungsarm
  • geringe Maße, dadurch besonders platzsparend
  • benötigt einen Stromanschluss
  • Kabel kann bei Reifenwechsel stören

Für die Profis

Wenn Ihnen die Hebekraft von 3000 kg eines hydraulischen Scherenwagenhebers zu gering ist und Sie mit Ihrem SUV extra hoch hinaus wollen, um auch einen Ölwechsel entspannt durchführen zu können, dann wäre eine Scherenhebebühne oder auch Scherenlift genannt, vielleicht die passende Alternative. Hierbei müssen Sie nur bedenken, dass sich ein solcher Wagenheber ausschließlich für den stationären Einsatz eignet und somit ein eher unvorteilhafter Pannenhelfer für unterwegs ist.

Führende Marken im Scherenwagenheber Test

Es gibt viele erstklassige Hersteller von Scherenwagenhebern, dies sind einige davon.

  • A.T.U
  • Westfalia
  • Dunlop
  • Cad
  • Unitec
  • Yato
  • Irimo

Preisvergleich Scherenwagenheber

Scherenwagenheber stehen im Preisvergleich mit Rangierwagenhebern und Stempelwagenhebern immer gut da. Ihre Bauart reduziert sich auf wenige aber stabile Stahlteile. Damit sind sie häufig im Internet billig zu erstehen und gewinnen damit unseren Vergleich. Auch wenn ein Scherenwagenheber nicht oft gebraucht wird, so ist es gut zu wissen, einen hochwertigen und zuverlässigen Heber im Kofferraum zu haben. Daher empfiehlt es sich nicht am falschen Ende zu sparen.

Günstig im Shop Scherenwagenheber kaufen

Wenn Sie Ihren Wunschwagenheber im Scherenwagenheber Test gefunden haben, können Sie diesen, nach dem Lesen des einen oder anderen Testbericht günstig online bestellen. Es könnte sogar sein, dass Sie sich zufällig für den Testsieger entscheiden, denn auch der Preis solcher prämierten Scherenwagenheber ist durchaus akzeptabel. Nachdem Sie den Wagenheber bestellt haben, wird er meist noch am selben Tag an den Versand übergeben, womit Sie ihn schon wenige Tage später in alle Ruhe austesten können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Monzana Wagenheber – geeignet für private Personen und Werkstätten
  2. Alpin Wagenheber – die kleine Marke für Wagenheber
  3. PowerWings Wagenheber – Wagenheber mit elektrischem Antrieb
  4. Powermat Wagenheber – einfache Wagenheber für den täglichen Gebrauch
  5. LAOYE Wagenheber – der Experte für elektrische Wagenheber
  6. Brunner Wagenheber – der Offroad Experte
  7. ECD Germany Wagenheber – einfache Werkzeuge vom praktischen Hersteller
  8. Heyner Wagenheber – professionelle Wagenheber aus deutschen Regalen
  9. WilTec Wagenheber – praktische Helfer vom bekannten Versandhandel
  10. TecTake Wagenheber – gute Qualität zu kleinen Preisen
  11. SPEED Wagenheber – umfangreiche Ausstattungen für jede Panne
  12. YATO Wagenheber – professionelle Werkzeuge aus China
  13. Wehmann Wagenheber – der deutsche Versandhändler für hochwertiges Werkzeug
  14. VecoTool Wagenheber – hochwertige Arbeitsgeräte in Orange
  15. TrendLine Wagenheber – hochwertige Werkzeuge für den anspruchsvollen Handwerker