Profi Wagenheber – für Werkstätten und Hobbybastler

Profi WagenheberEine Werkstatt zu gründen oder aber sein Hobby vom Schrauben am eigenen Auto bringt zwangsläufig die Frage mit sich, welche Lösungen es für den Reifenwechsel oder aber für die Prüfung des Fahrzeuguntergrundes gibt. Um diese Frage für sich richtig zu beantworten, muss man sich Gedanken machen, ob es ein professioneller Wagenheber oder aber eine professionelle Hebebühne werden soll. Wichtig ist beim Kauf allerdings die Bezeichnung „professionell“. Damit Sie sich nicht unnötig lange mit der Frage aufhalten müssen, finden Sie in diesem Ratgeber die wichtigsten Informationen und Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten der Profi Wagenheber.

Profi Wagenheber Test 2017

Ergebnisse 1 - 20 von 20

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Profi Wagenheber": (4 von 5 Sternen, 20 Bewertungen)

Allgemeines zum Profi Wagenheber

Profi WagenheberWas sind Profi Wagenheber überhaupt? Im Grunde müssen sich Profi Wagenheber nicht zwangsläufig von der optischen Struktur von den einfachen Wagenhebern unterscheiden, denn der wahre Unterschied liegt im inneren verborgen. Es sind die einzelnen Komponenten, die den Unterschied machen. In einem professionellen Wagenheber sind gerade bei der Hydraulik hochwertigere Dichtungen verarbeitet und auch die Bolzen und Verschraubungen werden aus speziell gehärtetem Stahl produziert.

Da die die typischen Profi Wagenheber aber ein Gewicht von 2t und mehr tragen können, wird ein ebenfalls gehärtetes Fußsystem verwendet. Der bereits gelernte Wagenheber Profi weiß aber auch, dass die Systeme nicht nur hydraulisch angetrieben werden, sondern es auch Wagenheber gibt, die zusätzlich Druckluft einspeisen und andere, die sogar elektrisch funktionieren. Die typischen elektrisch angetriebenen Profi Wagenheber sind im Übrigen die in Werkstätten zu findenden Hebebühnen.

Die verschiedenen Varianten

Rangierwagenheber

Ein Rangierwagenheber eignet sich besonders für einen schnellen und unkomplizierten Reifenwechsel. Durch seine geringe Höhe kann er sogar bei tiefergelegten Autos problemlos eingesetzt werden. Die Funktionsweise ist dabei denkbar einfach. Es ist kein Stromanschluss oder ähnliches von Nöten. Der Rangierwagenheber wird einfach unter das entsprechende Fahrzeug geschoben, an der Hebelkante, durch eine Auf und Ab Bewegung des Handgriffes, auf die gewünschte Höhe gepumpt und trägt damit das Fahrzeug sicher für einen entspannten Reifenwechsel. Rangierwagenheber gibt es in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Auch die technische Funktionalität bietet verschiedene Möglichkeiten. Der Wagenheber Profi ist mit Sicherheit der Rangierwagenheber mit Druckluftunterstützung. Dieser schränkt aufgrund des benötigten Stromanschlusses allerdings die Mobilität ein. Für die kleine Hobbywerkstatt, die ausschließlich Reifen, Federungen oder Stoßdämpfer wechseln möchte, ist ein hydraulisch funktionierender Rangierwagenheber aber in der Regel ausreichend.

Hinweis: Aufgrund von vielen Empfehlungen sind die Irimo Wagenheber gerade durch ihre extra flache Bauweise besonders interessant für Tuning Profis.

Anwendungsbereiche des Rangierwagenhebers

Die Anwendungsbereiche für einen Rangierwagenheber sind durch seine Mobilität entsprechend vielseitig. Während eine Hebebühne an gewisse Orte gebunden ist, kann ein Rangierwagenheber durch seine vier Rollen nicht nur in der Werkstatt hin und her geschoben werden, sondern auch für Außeneinsätze genutzt werden.

Vor- und Nachteile, die ein Rangierwagenheber im Profi Wagenheber Test aufzeigte

  • flexibel durch Fußrollen
  • Schweißerei Hebeltechnik durch Hydraulik / Luftdruckunterstützung
  • direkt einsatzbereit
  • kleines Maß trotz hoher Tragfähigkeit
  • hebt nur eine Seite des Fahrzeuges an
  • eignet sich nicht für die Unterbodenkontrolle

Zwei Säulen Hebebühne

Die zwei Säulen Hebebühne ist der absolute Wagenheber Profi. Jede professionelle Werkstatt setzt entweder auf diese Profi Wagenheber Variante oder auf eine Scherenhebebühne. Wenn Sie sich für eine Zwei Säulen Hebebühne entscheiden, können Sie mit dieser in der Regel problemlos 4t heben. Es ist mit Abstand die komfortabelste Lösung, denn es ist weder Körperkraft noch auf dem Boden kriechen nötig. Die Hebebühne hebt das gesamte Auto auf die gewünschte Höhe und macht damit eine hindernisfreie Prüfung der gesamten Unterkonstruktion des Autos möglich. Damit ist ein Ölwechsel, Reifenwechsel, der Austausch eines Auspuffs und so weiter ein Kinderspiel. Wichtig ist jedoch, dass Sie darauf achten einen Starkstromanschluss legen zu müssen, sofern dieser noch nicht vorhanden ist.

Anwendungsbereiche der Zwei Säulen Hebebühne

Die Anwendungsbereiche dieses Werkstatt Profis ist auf die stationäre Nutzung eingeschränkt. Jedoch ist dies auch die einzige Einschränkung einer Zwei Säulen Hebebühne. Sie können mit diesem Profi Wagenheber so gut wie alle Reparaturen und Inspektionen professionell selber ausführen.

Hinweis: Bitte lesen Sie sich vor erstmaliger Nutzung einer solchen Hebebühne unbedingt die Betriebsanleitung durch. In der Regel wird ein solches Gerät von einem erfahrenden Wagenheber Profi eingesetzt.

Vor- und Nachteile, einer Zwei Säulen Hebebühne die der Profi Wagenheber Test aufzeigte

  • sehr komfortable Nutzung
  • Wagenhebung per Knopfdruck
  • kein auf dem Boden kriechen nötig
  • Unterbodenkontrolle und Reparaturen aufgrund der Hebung bis zu 2 Metern möglich
  • Regelmäßige Wartung inklusive Ölkontrolle notwendig
  • Kraftstromanschluss erforderlich
  • reine stationäre Nutzung möglich
  • hoher Anschaffungspreis

Scherenhebebühne

Eine Scherenhebebühne ist die Alternative zum zwei Säulen Wagenheber. Die Funktionsweise ist identisch, doch entgegen das die Hebe last auf der Fahrzeugkarosserie liegt, wird bei einem Scherenwagenheber aufgefahren. Damit steht das Fahrzeug auf zwei Hebeleisten. Billig Scherenwagenheber verfügen dabei meist nicht über die Möglichkeit die Last auf die Seitenschweller zu verlagern was bedeutet, dass ein Reifenwechsel nur sehr umständlich möglich ist. Setzen Sie daher auf einen Profi Wagenheber beziehungsweise auf eine Profi Scherenhebebühne, da diese über die Verlagerungsmöglichkeit verfügt.

Tipp: Wenn Sie einen Testsieger bestellen, sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Anwendungsbereiche

Die Anwendung einer Scherenhebebühne konzentriert sich ebenfalls auf die stationäre Nutzung in einer Werkstatt. Ob es nun die Hobbywerkstatt oder aber eine Profi Werkstatt ist, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist allerdings, dass Sie zur Platzierung des Gerätes eine gute Position auswählen, damit das Auf- und Abfahren problemlos durchgeführt werden kann.

Vor- und Nachteile, die eine Scherenhebebühne im Profi Wagenheber Test aufzeigte

  • hohe Traglast
  • Hebewirkung bis zu einer Höhe von ca. 1,5 Metern
  • Hebung per Knopfdruck
  • Wartungsintensiv
  • recht hoher Preis
  • ausschließlich stationär nutzbar

Führende Marken

Profi Wagenheber findet man viele. Dies sind einige der führenden Hersteller.

  • Unitec
  • Michelin
  • IRIMO
  • MANNESMANN
  • GÜDE
  • A.T.U
  • Westfalia
Kunzer Goodyear

MANNESMANN

Gründungsjahr 1919 1898 1931
Besonderheiten
  • Motto der Firma: Qualität verbindet
  • spezialisiert auf technische Ausrüstung
  • vorranig Reifen um Angebot
  • auch passendes Zubehör im Sortiment
  • die Wagenheber sind in der klassischen Mannesmann-Farbe gehalten
  • umfangreiches Zubehör und Werkzeug erhältlich

Preisvergleich Profi Wagenheber: neu oder gebraucht?

Sicher haben Sie sich auch schon Gedanken gemacht, ob es ein neuer oder gebrauchter Wagenheber werden soll. Doch gerade bei Wagenhebern ist die regelmäßige Wartung sehr wichtig. Leider kann man diese am Gerät selber nicht erkennen, weshalb es gerade bei Hebebühnen und Rangierwagenhebern schwierig ist, ein gebrauchtes Gerät zu kaufen. Bei Übertreten der Belastungsgrenzen treten außerdem häufig Schäden an innen liegenden Elementen auf, die sich ebenfalls nur bedingt nachweisen lassen. Auch wenn Bewertungen von gebrauchten Geräten häufig positiv sind, empfiehlt es sich die nicht sonderlich teureren Neugeräte zu kaufen.

Wagenheber günstig im Shop kaufen

Das Angebot an Profi Wagenhebern ist sehr umfangreich. Wenn Sie sich dazu entschieden haben ein Gerät zu kaufen, können Sie online einen Vergleich der Preise vornehmen und noch einmal den einen oder anderen Testbericht lesen. Durch diese Testberichte und Erfahrungen, können Sie für sich die passenden Schlüsse ziehen. Anschließend müssen Sie nur noch den Wunschartikel zum Warenkorb hinzufügen und schon können Sie Ihren neuen Profi Wagenheber kaufen. Dieser wird in kürzester Zeit geliefert, da der Versand in der Regel noch am Tag der Bestellung erfolgt.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. ZNL-Handwerk Wagenheber – Produkte aus großem Vertrieb
  2. Toughware Automotive Wagenheber – Wagenheber und Produkte vom Autospezialisten
  3. Stempelheber Wagenheber – der Experte für Stempelwagenheber
  4. Simply Line Wagenheber – die Modelle aus fremden Vertrieb
  5. Ricambi Weiss Wagenheber – das Unternehmen für Motorradfahrer
  6. Pro Lift Montagetechnik Wagenheber – der Profi für Hebebühnen
  7. Frankana Wagenheber – Wagenheber vom Experten für Wohnwagen
  8. Goodyear Wagenheber – der amerikanische Reifenhändler
  9. MS Point Wagenheber – Profi Wagenheber vom Automobilspezialisten
  10. KS TOOLS Wagenheber – führender Anbieter von Werkzeugen und Werkstatteinrichtungen
  11. Monzana Wagenheber – geeignet für private Personen und Werkstätten
  12. Alpin Wagenheber – die kleine Marke für Wagenheber
  13. PowerWings Wagenheber – Wagenheber mit elektrischem Antrieb
  14. Powermat Wagenheber – einfache Wagenheber für den täglichen Gebrauch
  15. LAOYE Wagenheber – der Experte für elektrische Wagenheber