Michelin Wagenheber – wichtige Geräte vom Experten

Michelin WagenheberDie Marke Michelin und deren Michelin-Männchen-Maskottchen kennt wohl jeder – nicht zuletzt wegen der Reifen, die das Unternehmen für PKWs anbietet. Doch nicht nur Reifen stellt die Marke Autofahrern zur Verfügung, sondern auch andere, praktische Produkte rund um den Wagen, mit dem dieser sich warten und reparieren lässt. Wer also hier und da Geld sparen will und seinen Wagen nicht wegen jeder Kleinigkeit in die Werkstatt bringen möchte, kann sich den Erfahrungen nach mit dem Michelin Sortiment ausstatten. Wenn Sie mehr über die Michelin Wagenheber und auch das Unternehmen selbst wissen möchten, lesen Sie einfach nachfolgend weiter.

Michelin Wagenheber Test 2017

Mit den richtigen Grundsteinen zum Erfolg

Michelin Wagenheber1889 wurde das französische Familienunternehmen Clermont-Ferrand, bei dem es sich um eine Kautschuk-verarbeitende Firma handelte, von den Brüdern Michelin übernommen. Damit wurden die wichtigen Grundsteine für das heute erfolgreiche Unternehmen gelegt, das mittlerweile mehr als 125 Jahre Erfahrungen in seiner Branche vorweisen kann. Der erste Schritt zur heutigen Firma wurde jedoch gemacht, als ein Radfahrer mit seinem Fahrrad einen Reifenschaden erlitt – dieser wandte sich an die Gebrüder Michelin und freute sich anschließend über den enormen Komfort, den der neu reparierte Reifen mit sich brachte.

Im selben Jahr patentierten die Gebrüder einen demontierbaren Luftreifen für Radfahrer, der höchsten Komfort ermöglichen sollte – etwa vier Jahre später wandte das Unternehmen die ersten Luftreifen bei einem Autorennen an, der die Entwicklung von Michelin zum heutigem Fokus leiten sollte: den Autoreifen. Den ersten Standort zur Herstellung von Reifen in Deutschland eröffnete die Firma übrigens 1931. Heute zählt die Marke Michelin zu den führenden Reifenherstellern weltweit und steht nicht nur für sichere, sondern auch leistungs-optimierende Modelle, die den Komfort des PKW-Fahrers erhöhen sollen.

Die Wagenheber des französischen Unternehmens

Besonders viele Michelin Wagenheber lassen sich nach dem Michelin Wagenheber Test bisher nicht online vorfinden und kaufen – lediglich zwei verschiedene Produktvarianten bietet die Marke bisher an. Dazu zählen:

  • Hyrdraulik Wagenheber
  • Unterstellböcke im Set

Was diese ausmacht, erfahren Sie anhand der nachfolgenden Tabelle – wir klären Sie über deren Belastungsgrenzen, Farben und Preis auf, sodass Sie die beste Kaufentscheidung für sich und Ihre Bedürfnisse treffen können.

Wagenheber von Michelin Eigenschaften
Hydraulischer Wagenheber 92416 Der hydraulische Wagenheber von Michelin kommt mit robusten Rollen daher, durch die der Transport vereinfacht wird. Das Modell ist mit bis zu zwei Tonnen belastbar und daher für die meisten gängigen PKWs gut geeignet. Der Michelin Wagenheber kommt in der Farbe Blau daher und ist gegen einen recht erschwinglichen Preis zu haben. Das Eigengewicht des Wagenhebers beträgt 13kg, mit diesem kann eine Hubhöhe von bis zu 350mm erreicht werden.
Unterstellböcke im Set 92417/009557 Jeder Unterstellbock des Sets kann mit zwei Tonnen Gewicht belastet werden, sodass beide zusammen Wagen mit bis zu vier Tonnen tragen. Die Modelle bieten eine strukturierte Gummiauflage, die für mehr Halt und damit mehr Sicherheit sorgt. Beide Unterstellböcke werden in den Farben Schwarz und Blau daher und bieten breite Standfüße, sodass ein Umkippen verhindert wird. Auch hier ist der Preis dem Preisvergleich nach sehr erschwinglich gestaltet worden. Der Hebebereich liegt mit diesen Modellen zwischen 280 und 428mm.

Nach dem Michelin Wagenheber Test erhalten Sie mit diesem Michelin Wagenheber Sortiment alles Wichtige, was Sie zum Warten, Reparieren und Pflegen Ihres Wagens gebrauchen können. Mit der Hubhöhe lässt sich Ihr Wagen so hochheben, dass Sie unter diesem ausreichend Platz finden und diesen, sowie dessen Unterboden optimal warten können. Ob zum Anbringen des neuen Auspuffs, Wechseln der Reifen oder Pflegen von Roststellen – mit den Michelin Wagenheber Modellen können Sie diese Aufgaben auch von Zuhause aus ausführen.

Vorzüge der Michelin Wagenheber Varianten

Nach dem Michelin Wagenheber Test können Sie als Kunde von einigen Vorteilen profitieren, wenn Sie sich für einen Michelin Wagenheber entscheiden. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht auch den ein oder anderen Nachteil bei der Sache gibt. So sind die Michelin Wagenheber den Erfahrungen nach sehr günstig, sodass man sie sich mit jedem Budget leisten kann – dafür bietet Michelin aber kaum Ersatzteile für diese an, sodass Sie sich im Schadensfall entweder an den Hersteller direkt, oder an den entsprechenden Händler wenden müssen, bei dem das Gerät gekauft wurde (beispielsweise Amazon). Ein weiterer Vorzug der Modelle ist nach dem Michelin Wagenheber Test , dass diese recht robust wirken und mit praktischen Features ausgestattet wurden. So bietet der hydraulische Wagenheber Rollen für den Transport, die Unterstellböcke dagegen praktische Standfüße, die für die Sicherheit verbreitert wurden und dazu Gummiauflagen. Dafür sind die Modelle mit bis zu 2000kg Tragkraft nicht so belastbar, wie andere auf dem Markt erhältliche Varianten – so können Sie nicht jeden Wagen mit den Modellen sicher anheben, beispielsweise Geländewagen. Vorteilhaft ist aber, dass sich die Geräte auch im eigenen Wagen verstauen lassen, da deren Gewicht nicht allzu hoch ausfällt und diese recht kompakt erscheinen.

Übrigens: Dadurch sind Sie auch im Fall einer Panne bestens ausgestattet und können noch vor Ort die Panne beheben, wenn Sie die nötigen Bestandteile parat haben.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile nach so manchem Michelin Wagenheber Test übersichtlich vor, sodass Sie alles Wichtige auf einen Blick erhalten.

Vor- und Nachteile einer Michelin Wagenhebers

  • robust und stabil
  • mit praktischen Features wie Transportrollen
  • geringes Eigengewicht für den einfacheren Transport
  • für die meisten gängigen PKWs geeignet
  • erschwingliche Preise für das kleinere Budget
  • hochwertige Qualität
  • Sortiment nicht sonderlich umfangreich
  • Belastbarkeit nicht für Geländewagen oder schwerere Fahrzeuge geeignet
  • kaum Ersatzteile für die Wagenheber verfügbar

Warum für Michelin entscheiden?

Bei Michelin erhalten Sie den Vorteil, dass das Unternehmen bereits einige Jahre Erfahrung in seiner Branche vorweisen kann – das bedeutet, die Mitarbeiter können aus dem Erfahrungsschatz der Marke schöpfen und die Produkte so herstellen, dass sie dem Autofahrer auch wirklich nutzen. Außerdem erhalten Sie bei Michelin einen zuvorkommenden Kundenservice, falls Sie Fragen oder Anliegen haben – so wissen Sie, dass Sie hier in guten Händen sind. Schließlich hat sich die Marke nicht umsonst international einen Namen gemacht und zählt zu den führenden Lieferanten für professionelle Autoreifen und passendes Zubehör. Ein weiterer Vorteil ist, dass Michelin sehr bekannt ist – sollten Sie Ihren Wagenheber also einmal verkaufen oder weitergeben wollen, dann wird Ihnen dieser sicher gerne abgenommen oder gar abgekauft und Sie erhalten noch einen guten Teil Ihrer Investition zurück.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Monzana Wagenheber – geeignet für private Personen und Werkstätten
  2. Alpin Wagenheber – die kleine Marke für Wagenheber
  3. PowerWings Wagenheber – Wagenheber mit elektrischem Antrieb
  4. Powermat Wagenheber – einfache Wagenheber für den täglichen Gebrauch
  5. LAOYE Wagenheber – der Experte für elektrische Wagenheber
  6. Brunner Wagenheber – der Offroad Experte
  7. ECD Germany Wagenheber – einfache Werkzeuge vom praktischen Hersteller
  8. Heyner Wagenheber – professionelle Wagenheber aus deutschen Regalen
  9. WilTec Wagenheber – praktische Helfer vom bekannten Versandhandel
  10. TecTake Wagenheber – gute Qualität zu kleinen Preisen
  11. SPEED Wagenheber – umfangreiche Ausstattungen für jede Panne
  12. YATO Wagenheber – professionelle Werkzeuge aus China
  13. Wehmann Wagenheber – der deutsche Versandhändler für hochwertiges Werkzeug
  14. VecoTool Wagenheber – hochwertige Arbeitsgeräte in Orange
  15. TrendLine Wagenheber – hochwertige Werkzeuge für den anspruchsvollen Handwerker